Appartements Familie Alfred Told

Gönnen Sie sich einen Hauch von Luxus, in unseren neu renovierten, im modernen alpenländischen Stil eingerichteten Appartements.

Sie können allein, mit Freunden oder mit Ihrer Familie einen unvergesslichen Urlaub planen - wir bieten Ihnen im Haus Blaiknerfeld zentral und ruhig gelegene, gemütliche und komfortable Ferienwohnungen für bis zu 8 Personen an.

Ellmau am Fuße des Wilden Kaisers und seine wunderschöne Umgebung mit Skiwelt biete Ihnen unendlich viele Möglichkeiten, einen unvergesslichen Urlaub im Sommer und auch im Winter zu erleben. 

Im Sommer ist das Haus Blaiknerfeld ein idealer Ausgangspunkt für Radtouren und Wanderungen zum felsigen Kalkgestein des Wilden Kaisers oder Sie wandern auf den Rücken der grünen Berge des Hartkaisers bis zur hohen Salve, hier gibt es in den SKI-WELT Erlebniswelten und für Kinder vieles zu entdecken.

Erleben Sie die Natur und die erholsamen Aussichtsplätze in frischer Luft, sowie die Einkehrmöglichkeiten und Gastfreundschaft der Region.

Genießen Sie ein Sonnenbad  im Garten, mit einem  Ausblick auf den Wilden Kaiser.
Unser Haus ist zentral gelegen und Sie erreichen in 5-10 Gehminuten das Zentrum von Ellmau, sowie den ersten Skilift, Schischule Skibushaltestelle und die Langlaufloipe.

Für Ihre Sportausrüstung stehen Skikeller und Trockenraum zur Verfügung. Sie erreichen unser Haus im Winter problemlos ohne Schneeketten und es sind ausreichend Parkplätze vorhanden.

In Zeiten von COVID-19 sind wir um Ihre Sicherheit bemüht und stellen Ihnen Desinfektionsmittel für die Hände zur Verfügung. Die Apartments werden mit Trockendampf (8 bar) hygienisch gereinigt.

In den Appartments SONNEGG, HARTKAISER, TUXECK  wird der Hauch von Luxus spürbar!

Die Appartments sind im neuen modernen alpenländischen Stil,  mit hochwertigen Materialien und Liebe gestaltet. Sie wohnen kaiserlich im ersten Stock und in jedem Appartment stehen  40 m²  Wohnraum zur Verfügung. Wir empfehlen die Appartments für Paare zum Kuschel oder kleine Familien, die das Schlafsofa im Wohnzimmer benützen.

Das großzügig geplante Appartment WILDER KAISER eignet sich für kleine Gruppen die sich gut kennen oder größere Familien.

"Hier ankommen, sich wohlfühlen, ev. sportlich betätigen, entspannen und für einander Zeit haben, das ist URLAUB"

Das Haus AUWALD mit  2 Wohnungen für je 2-5 Pers.  a 60m² finden sie im Internet unter  www.wilderkaiser.co

Wir freuen uns über Ihre Anfrage und stehen für Fragen zu Ihrer Verfügung.

Mehr erfahren
98

von 100 Punkten23 Bewertungen

Zum Zeitpunktder Anreise

Vortrag & Lesung aus „Endzeit - Krieg und Alltag in Tirol 1945“ von H. Schreiber

Vortrag & Lesung aus „Endzeit - Krieg und Alltag in Tirol 1945“ von H. Schreiber

07.11.2020Ellmau18:00 Uhr

Vortrag & Lesung aus „Endzeit - Krieg und Alltag in Tirol 1945“ von H. Schreiber

Wo: Ellmau - Volksschule

Vortrag mit LESUNG aus  „Endzeit - Krieg und Alltag in Tirol 1945“  von Horst Schreiber Horst Schreiber, Dozent für Zeitgeschichte an der Universität Innsbruck und Experte für die Zeit des Nationalsozialismus, hat mit „Endzeit. Krieg und Alltag in Tirol 1945“ ein spannend zu lesendes Werk vorgelegt, in dem zahlreiche Zeitzeugen des Krieges zu Wort kommen und von ihren Erlebnissen berichten. Der Autor hat umfangreich recherchiert und macht nicht nur 1945 sondern alle Kriegsjahre auf gesellschaftlicher und politischer, aber vor allem individueller Ebene begreifbar. Indem er vielen Lebensläufen nachgeht, gelingt es Horst Schreiber, sowohl die Attraktivität als auch das Grauen des Krieges zu beschreiben, den Verfall der Stimmung im Land, den Terror gegen die eigene Bevölkerung und die Mobilisierung der letzten Kräfte zur Verlängerung eines längst verlorenen Krieges. Er untersucht den Blick der Einheimischen auf die Besatzer, auf Tirolerinnen mit intimen Beziehungen zu den ausländischen Befreiern, auf Flüchtlinge und Deserteure und zeigt, wie unterschiedlich Ver-folgte und Befreite, Täter und Beteiligte, Soldaten und Kriegsgefangene, Frauen und Kinder das Wendejahr erlebten. Auch die Ellmauer Chronik hat mit einigen Fotos des reich bebilderten Buches zu diesem Dokument beigetra-gen, das 75 Jahre nach Kriegsende einen frischen Blick auf diese Zeit wirft, in der auch in unserer Region einiges los war, von ausländischen Agenten bis Flüchtlingsstrom und letzter Verteidigung der „Alpenfestung“! Im Anschluss an die Lesung gibt es die Möglichkeit zu Diskussion und vergünstigtem Erwerb des Buches. Der Eintritt ist frei & nur mit Anmeldung!  Konform mit den Corona-Regeln werden die Aula bestuhlt und die Sitzplätze nummeriert. Anmelden bei Sabina Moser s.moser@ellmau.tirol.gv.at oder 0677 – 614 24 794. Bei Anmeldung wird eine Sitzplatznummer vergeben!

08.11.2020

Ellmau

Ogrun im Restaurant Hermann

20.11.2020

Ellmau

Advent im Wohnraum

21.11.2020

Ellmau

Advent im Wohnraum

Wir empfehlen